ING Programm – Power für Jugendliche

Wir halten es für unsere Verantwortung, einen positiven Beitrag zur Gesellschaft beizutragen. Wir sind dabei hauptsächlich auf junge Personen fokussiert und glauben, dass es der richtige Lebensabschnitt ist, da sich gerade dann gute finanzielle Gewohnheiten entwickeln können. Wir tragen zum besseren finanziellen Verständnis bei sowie zum unternehmerischen Bewusstsein in Bezug auf Forschungsfinanzierung, Spenden, Bereitstellung von Grundkenntnissen, Expertise und weitere Fähigkeiten.

Auf Grundlage dessen wurde die besondere Partnerschaft zwischen der ING Gruppe und UNICEF über die Jahre entwickelt und sie passt dabei sehr gut zum Ziel der ING, Leute zu ermächtigen immer einen Schritt voraus zu sein, sowohl im Leben als auch geschäftlich.

Die Partnerschaft basiert auf dem Gedanken, einen positiven Beitrag zum Leben der Kinder beizutragen, die weltweit in verschiedenen Gemeinschaften leben, in denen sowohl ING als auch UNICEF aktiv ist.

Die erste Dekade - 2005-2015: Bereitstellung von Bildungsmöglichkeiten für Kinder

Seit dem Start der Partnerschaft in 2005 hat ING eine wichtige Rolle in der Bereitstellung des Zugangs zu besserer Bildungsqualität gespielt sowie sicherere und gesündere Lebensumstände insbesondere für Kinder in abgelegenen Gebieten ermöglicht. Zu Beginn der Partnerschaft hatten weltweit 115 Millionen Kinder keinen Zugang zur Grundschulausbildung. Die Bemühungen konnten im Vergleich der Zahlen von 2000 bis 2012 eine Senkung der frühzeitigen Schulabgänger um 40% erreichen.

Die zweite Dekade – 2015 und folgende: Stärkung von Jugendlichen zur Verbesserung ihrer Zukunft 

ING und UNICEF sind stolz auf das, was Sie für die Kinder geschaffen haben und sind bereits gespannt auf die Zeit, in der Sie auf diesen Erfolg aufbauen können, indem Sie den Übergang von der Kindheit zur Jugend unterstützen wollen. Wir glauben, dass es die beste Zeit ist, in diese Generation zu investieren. Es ist besser rechtzeitig zu helfen, als dann, wenn Sie schon arbeitslos sind. Gerade zur Zeit der Umstellung entwickeln Sie Ihr kritisches Denkvermögen und die Fähigkeit zur Problemlösung und dies kann daher noch entsprechend geschult werden.

Weltweit gibt es derzeit 1,2 Milliarden Jugendliche (10-19 Jahre), von denen etwa 90% der in Entwicklungsländern lebenden Jugendlichen Hilfe benötigen.

Wir möchten diese Teenager bestärken durch Training der entsprechenden Fähigkeiten und die Bereitstellung der Hilfsmittel, die Sie als zukünftige Unternehmer und Vorbilder benötigen.

Aktion der ING Luxembourg zur Stärkung der Jugendlichen in Sambia

Innerhalb der ING Luxembourg fokussieren wir unsere Hilfe auf Sambia. UNICEF wird, mit der Hilfe von ING, die jugendlichen Mädchen und Jungen der Randgruppen in Sambia bekräftigen, so dass Sie fundierte Entscheidungen über Ihr eigenes Leben und die Zukunft treffen können; dabei unterstützt durch Eltern und Gemeinden sowie eine Strategie und soziale Hilfe zur Ausschöpfung Ihres gesamten Potentials.

“Visa 1 Eurocent Aktion”: Für jede Transaktion mit der ING Luxembourg VISA-Karte, spendet ING Luxembourg 1 Eurocent an UNICEF-Luxembourg.

Die in 2013-2014 gesammelte Spende von 67.500 EUR an UNICEF-Luxembourg konnte die Errichtung einer Grundschule in einer der ländlichsten Gebiete von Sambia ermöglichen.

In 2015-2016 geht es weiter! Mit Hilfe jeder Zahlung für Ihre Einkäufe mit der ING Luxembourg VISA-Karte, stärken Sie automatisch die Jugendlichen in Sambia

“Run for UNICEF”

ING Luxembourgs Mitarbeiter kommen jährlich zusammen, um mit einem Lauf weitere Spenden zu sammeln. Jedes Jahr treffen sich die Mitarbeiter und Ihre Familien und gehen oder laufen in den Wäldern des Kockelscheuer 5 oder 10 km und veranstalten anschließend einen gemütlichen Grillabend.