Financial Empowerment

Unsere Aufgabe ist es, die Autonomie unserer Kunden zu gewährleisten, damit sie im Leben und im Geschäft stets eine Länge Vorsprung haben. Diesem Grundsatz folgend bieten wir Produkte, Dienstleistungen und Werkzeuge, die ihnen bei Fragen rund ums Geld weiterhelfen, die es ihnen – heute wie morgen – gestatten, die finanziell besten Entscheidungen zu treffen, und letzten Endes damit ihre Finanzlage zu verbessern.

Wir sind davon überzeugt, dass finanziell unabhängige und verantwortungsbewusste Menschen zu einer gesunden Wirtschaft beitragen, dass sie ein Schlüsselelement des Wohlstands und des gesellschaftlichen Fortschritts sind. 

Unser Ansatz

Unsere Strategie zur vereinfachten Erlangung der finanziellen Autonomie hat drei Schwerpunkte:

Immer und überall einfache, gut verständliche Produkte anbieten
Die richtigen Informationen und Tools zum richtigen Zeitpunkt bereitstellen
Einen positiven Beitrag zu den Gemeinschaften, in denen wir tätig sind, und zur Gesellschaft allgemein leisten.

Einfach und deutlich

Wie bieten immer und überall einfache, gut verständliche Produkte an.

Unser besonders gesichertes E-banking-System My ING gestattet es unseren Kunden, ihre Konten und Börsenportfolios jederzeit und von überall am PC bzw. auf dem Smartphone oder Tablet zu verwalten. 

Wir bieten eine Vielfalt von Websites, Blogs, Tools und Dialogforen, um unser Versprechen einzuhalten: beispielsweise unsere Simulationsrechner für Wohn- oder private Kredite, auf die jederzeit zugegriffen werden kann.

Richtige Informationen

Wir stellen die richtigen Informationen und Tools zum richtigen Zeitpunkt bereit. Dank der Warnmeldungen werden unsere Kunden über ihre Kontobewegungen unterrichtet. Beispielsweise erhält der Kunde ein Nachricht, wenn das Kontoguthaben einen bestimmten Wert unter- oder überschreitet.

ING bemüht sich kontinuierlich um die finanzielle Erziehung und hat mit My Money einen großen Schritt nach vorn gemacht. Dieser nicht-kommerzielle Blog informiert objektiv über komplexe finanzielle Situationen. Dabei kann es sich um Fragen zur Finanzierung des Eigenheimerwerbs handeln oder um Empfehlungen zum Sparverhalten sowie um die Erlernung des Umgangs mit Geld für Jugendliche. Der Blog wendet sich nicht nur an ING-Kunden, sondern empfiehlt sich für alle Besucher und Leser.

Wir führen ebenfalls den ING International Survey durch, um zu verstehen, wie die Menschen weltweit ihr Geld ausgeben, wie sie sparen und investieren und wie ihr Bezug zum Geld aussieht. Es handelt sich dabei europaweit um eine der größten Erhebungen zu den Themenschwerpunkten Sparen, Mobile Banking, Immobilienkauf, finanzielle Erziehung, Entscheidungsfindung und Ausgaben an Feiertagen.
Lesen Sie mehr zu diesem Thema: ING International Survey.

Positiver Einfluss

Unser Ziel ist es, einen positiven Beitrag zu den Gemeinschaften, in denen wir tätig sind, und zur Gesellschaft allgemein zu leisten.

Wir sind bestrebt, die Autonomie der Menschen zu fördern, damit sie eine Länge Vorsprung halten. Wir finanzieren die Forschung und leisten Spenden, wobei wir unser Know-how, unsere Erfahrung und unsere Kompetenz teilen

Seit 2012 beteiligt sich ING Luxembourg an der European Money Week, einer Initiative europäischer Bankenverbände, der die Menschen für die finanzielle Alphabetisierung sensibilisieren und die finanzielle Erziehung verbessern möchte. Während dieser Woche sensibilisieren die Mitarbeiter von ING Luxembourg Schüler der Primar- und Sekundarstufen in Luxemburg.

ING Luxembourg beteiligt sich ebenfalls am dayCARE, der es den Schülern der Sekundarschulen erlaubt, die luxemburgischen Unternehmen sowie die jeweiligen Berufe kennenzulernen und sich am Arbeitsmarkt zu orientieren. Das Engagement der Jugendlichen an diesem Tag wird mit einer Spende des Unternehmens zugunsten eines karitativen CARE-Projekts belohnt.

Das im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts zwischen der ING Gruppe und UNICEF verfolgte Programm „Power for Youth“ hilft Jugendlichen auf der ganzen Welt, ihr Potenzial zu maximieren, um ihre eigene Zukunft und die Zukunft ihrer eigenen Umgebung zu verbessern. Die über zehnjährige Zusammenarbeit bei Power for Youth bezweckt die Stärkung von 335 000 Jugendlichen in sechs Entwicklungsländern bis 2018. Im Rahmen dieses Programms sollen sie die erforderlichen Schulkenntnisse sowie sozialen und finanziellen Kompetenzen erwerben, um die Alltagsprobleme des Lebens verantwortungsbewusst und autonom bewerkstelligen zu können. Diese jungen Leute lernen fundiert für ihr eigenes Leben, für ihre eigene Zukunft zu entscheiden, aber auch für die ihrer Eltern und ihrer Gemeinschaft.

ING Luxembourg bindet seine Kunden und Verbraucher bei ihrer Unterstützung ein, dazu zählen die Errichtung von Pop-Up Stores beim Marathon oder Halbmarathon, dessen Sponsor sie ist, oder der Vending Machines, deren Einnahmen Gegenstand einer Spende an gemeinnützige Einrichtungen sind, oder über bestimmte Finanzprodukte. Unser Team spielt ebenfalls eine wichtige Rolle, indem es mit Begeisterung Zeit und Geld bei Events wie Run for Youth zugunsten der UNICEF investiert.

In Englisch erfahren Sie mehr über unser Programm “Power for Youth”  mit der Unicef.

Lesen Sie mehr über unser  ‘Power for Youth" Programm in Zusammenarbeit mit Unicef (Englisch).