Verantwortungsvolles Investment bei ING Luxembourg

Als Unternehmen und als gesellschaftlicher Akteur hat das ehrliche und gegenüber heutigen und künftigen Generationen verantwortungsbewusste wirtschaftliche Handeln bei ING Priorität. Nachhaltiges Handeln bedeutet dabei nicht nur, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Nachhaltigkeit treibt uns bei allen unseren Entscheidungen – als Arbeitgeber, Investor und Kreditinstitut – und unseren Produkten und Dienstleistungen, die wir unseren Kunden anbieten, an. 

Als Unterzeichner der Grundsätze für verantwortungsvolles Investment (PRI) ist die ING-Gruppe entschlossen, sich als essentieller Akteur im Bereich der nachhaltigen Investmentprodukte zu positionieren. Wir wissen, dass Finanzdienstleistungen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung einer Welt spielen, die verantwortungsvoll handelt. Hier wollen wir einen Beitrag leisten, indem wir Investitionslösungen anbieten, die positive ökologische und soziale Auswirkungen haben. 

Was ist verantwortungsvolles Investieren?

Das sozial verantwortungsvolle Investment (ISR) berücksichtigt bei der Wertschätzung und Suche nach Anlagen parallel zur finanziellen Leistungsfähigkeit die Nachhaltigkeitskriterien (ESG: Environment, Social, Governance), um so einen sozialen und/oder ökologischen Mehrwert zu schaffen. Durch die Analyse der Nachhaltigkeitskriterien kann ein verantwortungsvoller Ansatz verfolgt werden, bei welchem Akteure ausgewählt werden, die auf die Veränderungen in unserer Gesellschaft am besten vorbereitet sind und die künftigen Risiken und Herausforderungen am besten antizipieren.

Umwelt

  • Luft-, Wasser- und Bodenverschmutzung 
  • Emissionen von Treibhausgasen
  • Energienutzung und -effizienz
  • Rohstoffverbrauch
  • Transport
  • Wasser- und Abfalllmanagement
  • Artenvielfalt und deren Schutz
  • Auswirkungen auf den Lebenszyklus

Soziales

  • Gesellschaftlicher Nettonutzen
  • Arbeitsbedingungen und - schutz
  • Diversitätsprogramme
  • Bindung
  • Menschenrechte
  • Beziehungen zu Stakeholdern (Gewerkschaften, NGOs, Gemeinden, etc.)
  • Lieferkettenmanagement
  • Materialbeschaffung
  • Produktsicherheit und -qualität Kundebeziehungen

Governance

  • Kultur und Ethik
  • Aktionärsrechte
  • Rechnungswesen und -prüfung
  • Korruption und Bestechung
  • Eigenschaften des Verwaltungsrats und Verwaltungsratsausschusses
  • Kompetezen der Verwaltungsratsmitglieder
  • Unabhängigkeit
  • Vergütung
  • Risikomanagement
  • Transparenz
  • Vereinnahmung der Regulierungsbhörde

Warum in sozial verantwortungsvolle Finanzinstrumente investieren?

Als Verbraucher handeln Sie bereits verantwortungsvoll, wenn Sie sich für nachhaltige Produkte entscheiden oder Ihren Abfall sortieren. Als Investor können Sie ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Entwicklung einer ökologisch und sozial verantwortungsbewussten Gesellschaft übernehmen.

Die Vorteile sind offensichtlich:

• Sie investieren in eine bessere Welt für sich selbst, die anderen und künftige Generationen.

• Sie investieren in transparente Unternehmen, die sich der Zukunft verpflichtet fühlen und unsere Ziele im Bereich Nachhaltigkeit teilen.

• Das investierte Vermögen behält seine klassischen Leistungstreiber und könnte letztlich von der nachhaltigen Strategie des betreffenden Unternehmens profitieren. Wir bei ING sind zudem davon überzeugt, dass Unternehmen und Länder, die nachhaltig handeln, langfristig besser abschneiden werden. Wenn wir auf die Verbraucher hören, die sich zunehmend nach nachhaltigen Produkten sehnen, werden dies die Produkte sein, die überleben und sich weiterentwickeln.

Nachhaltige Investitionslösungen von ING Luxembourg 

Der SRI-Ansatz des verantwortungsvollen Investments steht im Zentrum unserer Philosophie und unseres Managements. Das ist mehr als eine Revolution, es ist eine natürliche Entwicklung, die viele unserer Anlagelösungen betrifft:

  • Vermögensverwaltung vom Typ SRI: Auf Basis einer eigenentwickelten Methodik und unter Berücksichtigung von mehr als hundert ESG-Indikatoren zielen diese SRI-Management_Restriktionen darauf ab, die nicht-finanzielle Bewertung von Portfolioinvestitionen (direkt in Aktien und/oder Anleihen, Investmentfonds in einer offenen Architektur) zu optimieren, um so Akteure mit der besten nachhaltigen Positionierung zu begünstigen. Dieses Vermögensverwaltungsmandat auf Basis der offenen Architektur ist ab 2.000.000 Euro verfügbar.
  • ING Aria Sustainable Bonds – hauseigener Anleihenfonds in direkter Linie: Dieser Fonds investiert in eine Auswahl an ökologischen, sozialen und/oder nachhaltigen Anleihen von privaten und öffentlichen Emittenten. Diese Auswahl basiert auf einem negativen Screening (Ausschluss bestimmter Emittenten auf Basis ethischer Grundsätzen) und einem positiven Screening (Fokus auf Emittenten mit einem hohen ESG-Score mit einem gleichwertigen Finanzprofil). 
  • Ein Portfolio an ISR-Dachfonds: Unser ING Aria Lion Dachfonds-Portfolio macht einen reibungslosen Übergang zu einer nachhaltigen Finanzierung möglich. Dieses Portfolio bietet die perfekte Kombination aus der Anlagestrategie von ING und einer Auswahl der besten nachhaltigen Fonds auf dem Markt im Rahmen einer offenen Architektur.
  • Der ISR-Baustein: Im Rahmen eines Beratungsmandats von Private Banking Access Service (PBAS) haben Sie Zugriff auf eine Auswahl der nachhaltigsten Fonds auf dem Markt (geografische oder thematische Aktienfonds, Dachfonds usw.)  

Wir werden grün!

Weitere Informationen zum verantwortungsvollen Investment

Wie können wir Ihnen helfen?

Rufen Sie uns an

Montags bis freitags

Senden Sie uns eine E-Mail

Senden Sie Ihre Anfrage an unseren Kontakt

Wo Sie uns finden können

26 Place de la Gare, L-2965 Luxembourg