ING News

Luxembourg, 21/06/2018

Das mobile banking ist nach aussage der einwohnern von Luxemburg „Praktisch und Kostenlos“!

Bei der letzten Studie von ING International Survey (IIS) über das mobile Banking wurden die Einwohner Luxemburgs gefragt, warum sie das mobile Banking nutzen. Mehr als drei Viertel gaben an, dass sie es nutzen, weil es praktisch ist (79 % gegenüber 68 % europaweit) und problemlos während anderer Tätigkeiten ausgeführt werden kann: 12 % sagten, dass sie ihre Bankgeschäfte beim Fernsehen tätigen, 10 % von ihrem Arbeitsplatz aus, 6 % auf Reisen usw.

Der zweite Grund, aus dem sie das mobile Banking nutzen, ist die Tatsache, dass es kostenlos ist. Mehr als zwei Drittel (67 %) nannten diesen Grund.

Der dritte von den Nutzern (64 % der Befragten) genannte Grund ist die Möglichkeit des mobilen Banking, seine Finanzen effizienter zu verwalten.

Auf die Frage nach der Nutzung des mobilen Banking antworteten fast drei Viertel der Befragten (73 %), dass sie es nutzen, um Geld an ihre Freunde zu senden, mehr als zwei Drittel (68 %), um einen Dauerauftrag einzurichten und mehr als ein Viertel (27 %), um ihre Kontaktdaten über die App zu ändern.

Schließlich besitzen mehr als neun von zehn Einwohnern (94 % gegenüber 91 % europaweit) ein Smartphone und fast zwei Drittel von ihnen (62 % gegenüber 69 % europaweit) haben es bereits zur Tätigung ihrer Bankgeschäfte genutzt.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu bereichern. Diese Basis-Cookies sind für das einwandfreie Funktionieren der Webseite unerlässlich. Sie speichern z.B. Ihre Sprachpräferenzen. Sie ermöglichen zudem eine anonyme Analyse der Nutzung der Webseite. Weitere Informationen in unseren Cookie-Richtlinien.  

Ablehnen Zustimmen