Werden Sie ein PROFI des Online-Shoppings mit diesen 5 grundlegenden Kniffen

Werden Sie ein PROFI des Online-Shoppings mit diesen 5 grundlegenden Kniffen. In unserem hektischen, geschäftigen Leben wird das Online-Shopping immer beliebter. Warum noch Schlange stehen, wenn man doch mit seinem Tablet von der Couch aus shoppen kann ? Es gibt jedoch ausschlaggebende Unterschiede zwischen Laden- und Online-Shopping. Wenn ich im Supermarkt einkaufe, scheint mein Einkaufswagen durch die Gänge zu fahren und mich dazu verlocken zu wollen, Sachen zu kaufen, die ich nicht wirklich brauche, und so schiebe ich meinen Einkaufswagen einfach weiter. Wenn mir ein Verkäufer ein Sonderangebot vorschlägt, wie „Zwei zum Preis von Einem“ frage ich mich, oder sogar direkt den Verkäufer, wo denn der Haken ist. Und wenn mir an der Kasse eine Garantieerweiterung angeboten wird, dann überlege ich zwei Mal, bevor ich meine Kreditkarte gebe und unterschreibe. Wenn ich aber online, einfach, schnell und komfortabel shoppe, ist da immer eine Stimme, die mir sagt: „Bist du sicher, dass du das richtig machst? Dass du nicht über den Tisch gezogen wirst ?“ Damit diese Stimme verschwindet habe ich hier eine Liste, die überprüft werden sollte, bevor Sie auf den JETZT KAUFEN-Button klicken :

Der Schönheitswettbewerb

Genauso wie ich verschiedene Arten von Waschmitteln in den Gängen des Supermarkts auf ihre Eigenschaften, Stärken und Preise vergleiche, „bummle“ ich auch in verschiedenen Online-Shops herum, die das gleiche Produkt anbieten, bevor ich mich dazu entscheide, wo ich es kaufen werde. Der Vorteil in Luxemburg zu wohnen ist, dass man viele Produkte in Belgien, Frankreich und Deutschland kaufen kann, ohne zusätzliche Lieferkosten zu bezahlen !

Die Atemübung

Nach einem Kauf geraten manche Shopper in eine emotionale „Hochstimmung“, insbesondere wenn sie meinen, ein Schnäppchen ergattert zu haben. Wenn Sie online bestellen und auf die Lieferung warten, dann kann dieses tolle Gefühl verschwinden, und dann kann es passieren, dass Sie nach einem neuen Produkt suchen, um dieses Gefühl wieder zu erlangen. Atmen Sie dreimal tief durch ! Bedenken Sie die Lieferzeit schon vor dem Kauf.

Die Kassenfallen

Auch bekannt unter dem Namen Zuckerbrot und Peitsche. Es handelt sich um die schwierigen Fragen, wenn man sich entschieden hat, ein Produkt zu kaufen und bereit ist zu zahlen. Möchten Sie eine Express-Lieferung ? Eine Garantieerweiterung ? Ein zweites Produkt für 5% weniger ? Diese Kosten kommen zu dem eigentlichen Preis hinzu und lassen den oben genannten Schönheitswettbewerb noch wichtiger erscheinen.

Das Gesamtbild

Online-Verkäufer haben herausgefunden, wie auch Ihr Online-Einkaufswagen in Richtung der Regale abdriftet ! Experimente zeigen, dass wir eher das Bild in der Mitte aussuchen, wenn uns fünf Bilder von gleichen Produkten gezeigt werden. Vergewissern Sie sich, dass Sie das Gesamtbild im Auge haben – ein besseres Angebot könnte am Rand Ihres Bildschirms warten.

Echtes Geld, echte Ausgaben.

Sollte es der Wahrheit entsprechen, dass wenn wir in einem Geschäft mit physischem Geld zahlen, der Schmerz des Zahlens unser Bewusstsein beim Ausgeben schärft, dürfte sich von Bargeld zu trennen noch ein wenig mehr „wehtun“ als mit einer Bankkarte zu wedeln. Auf das Online-Shopping hochgerechnet ergibt dies die Möglichkeit, dass der Schmerz noch weiter verringert wird und wir eventuell sogar mehr ausgeben als wir sollten. Vermeiden Sie böse Überraschungen am Monatsende, indem Sie Ihrer virtuellen Karte Grenzen auferlegen : Sie werden gebeten Ihre Obergrenze zu erweitern oder Ihre Schulden abzuzahlen sobald Sie diese Grenze erreicht haben. Das könnte ein guter Weckruf sein !

Haben Sie noch mehr Kniffe ?

Der Artikel und dessen Erkenntnisse stützen sich auf die „4 dos and don’ts for online shopping“ vom eZonomics Team

Artikel, die Sie interessieren könnten