Welches sind die wichtigsten Anlageformen?

Aktien, Anleihen, Fonds, Finanzmärkte, Anlegerprofil, Rendite, Risiko... Bei all diesen Begriffen fällt es einem ganz schön schwer sich zu entscheiden... Und genau darin liegt bereits häufig die erste Hemmschwelle. Entschlüsseln wir einfache Worte, die sich kompliziert anhören.

Aktien

Beim Kauf einer Aktie werden Sie Eigentümer eines kleinen Teils des Unternehmens. Sie erhalten dann Dividenden auf einem Teil der Gewinne. Der Rest trägt zur Wertsteigerung des Unternehmens bei und damit zu Ihrer Investition.

Sie erhalten dann Dividenden aus einem Teil der Gewinne. Der Rest trägt zur Wertsteigerung des Unternehmens bei und damit zu Ihrer Investition.

Fonds

Bei der Investition in einen Fonds werden eine Reihe von Aktien, Anleihen oder andere Anlageprodukte gekauft und in einem Korb zusammengelegt.

Der Wert Ihrer Anteile steigt mit der Leistung des Fonds.

Obligationen

Souscrire à une obligation revient à prêter votre argent à une entreprise. Vous récupérez par la suite des intérêts en plus de votre investissement de base.


Sie erhalten dann hinterher zusätzlich zu Ihrer Basisinvestition Zinsen.

 Ich habe mich entschlossen: ich lege los!

  Um mehr zu verdienen, müssen Sie nur ein wenig investieren.              

Wir verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu bereichern. Diese Basis-Cookies sind für das einwandfreie Funktionieren der Webseite unerlässlich. Sie speichern z.B. Ihre Sprachpräferenzen. Sie ermöglichen zudem eine anonyme Analyse der Nutzung der Webseite. Weitere Informationen in unseren Cookie-Richtlinien.  

Ablehnen Zustimmen