Geld an eine Kontaktperson überweisen in Luxemburg, Belgien und den Niederlanden

Im Internet und in Apps bezahIen

Im Geschäft oder Restaurant bezahlen

Geld anfordern oder empfangen

Ihre Rechnungen begleichen

Einfach, schnell un praktisch

Gesichert

Was ist ING Payconiq?

Mit ING Payconiq können Sie Ihre Einkäufe über Ihr Smartphone direkt von Ihrem Girokonto aus bezahlen! Egal, ob Sie in einem Geschäft, einem Online-Shop oder im Bus Ihren Fahrschein bezahlen wollen... Sie können ebenfalls problemlos Geld an einen Ihrer Freunde überweisen oder Ihre Rechnungen bezahlen.

  • Schicken Sie ganz einfach Geld an Ihre Kontaktpersonen: alles, was Sie brauchen, ist deren Telefonnummer. Der Betrag wird von Ihrem Girokonto auf jenes des Empfängers überwiesen.
  • Um bei einem Händler oder einem teilnehmenden Geschäft zu bezahlen, scannen Sie den QR-Code auf dem Rechnung und validieren Sie es: Einfacher geht es nicht!
  • Scannen Sie den Payconiq QR Code und bezahlen Sie Ihre Rechnungen in ein Paar Sekunden: Sie brauchen weder die Referenz, noch den Betrag oder den Empfänger der Rechnung anzugeben.
  • Zum Bezahlen in Online-Shops können Sie einfach den Payconiq QR Code scannen, in Apps kann Payconiq als Bezahlungsmethode gewählt werden. Einfach und sicher!
  • Wenn Sie eine Visa-Kreditkarte von ING Luxembourg besitzen, gilt für Ihre Zahlungen mit ING Digicash by Payconiq derselbe Versicherungsschutz wie für Ihre Visa-Karte.
  • Was die Zahlungssicherheit angeht, erfüllt ING Payconiq alle geltenden Sicherheitstandards. Außerdem ist die Verbindung zwischen der App und Ihrem Girokonto über Ihren LuxTrust-Verbindungsmittel zusätzlich gesichert. 
  • Die Anwendung von Payconiq ist kinderleicht! Laden Sie die kostenlose ING Payconiq-App im App Store oder Google Play herunter und nutzen Sie Ihren LuxTrust-Verbindungsmittel, um die App mit Ihrem Bankkonto zu koppeln. 

ING Payconiq

Die Umbenennung von Digicash in Payconiq geht mit einer technischen Änderung einher. Beide Apps ermöglichen Ihnen, mit Ihrem Smartphone (einen Ihrer Kontakte, einen Händler...) zu bezahlen, doch sie funktionieren nicht genau gleich. 

Payconiq bietet Ihnen neue Funktionen: 

  • Bezahlte Kontakte in BeNeLux.
  • Der Darkmode wird automatisch aktiviert
  • Passen Sie Ihren Avatar an
  • Einfaches Ausblenden/Einblenden des Kontostands

Mit Payconiq können Sie zum Beispiel Kontakte in den Benelux-Ländern bezahlen. ING hat bereits die App Digicash mit der neuen App ING Payconiq ersetzt und alle ortsansässigen Banken werden ihrerseits bald Payconiq einführen.

Sie können Ihren Kontostand mit einer einfachen Handbewegung ein- oder ausblenden. Aktivieren Sie diese Funktion über Ihr Profil (Schaltfläche oben rechts), Einstellungen, "Ihr Guthaben privat halten".

Zum jetzigen Zeitpunkt sind Payconiq und My ING noch 2 getrennte Apps. Das Ziel ist jedoch, sie in einer einzigen App zu vereinen, um ihre Zahlungen zu vereinfachen. Wir werden Ihnen sehr bald mehr darüber berichten!

Mit Payconiq können Sie jetzt Kontakte in den Benelux-Ländern bezahlen. Diese müssen aber mit ihren internationalen Vorwahlen gespeichert sein (+352, +32...), damit sie sichtbar sind. Vergewissern Sie sich auch, dass Sie nur eine Nummer pro Kontakt gespeichert haben.

Bitten Sie diese Person, Ihnen eine Zahlungsaufforderung per QR-Code zu senden: „Zahlungen“ - „Payconiq“ - „Zahlung anfordern“ 

Zum jetzigen Zeitpunkt sind Payconiq und My ING noch 2 getrennte Apps. Das Ziel ist jedoch, sie in einer einzigen App zu vereinen, um ihre Zahlungen zu vereinfachen. Vorläufig noch finden Sie den Zahlungsverlauf in My ING. Sie können den Modus „Suche“ nutzen, indem Sie das Schlüsselwort „Payconiq“ eingeben. 

Einige Händler haben ihre Codes noch nicht auf Payconiq umgestellt. Bitte wenden Sie sich damit an unseren Helpdesk:  contactcenter@ing.lu. Sie können auch überprüfen, ob Sie der App erlaubt haben, Ihre Kamera zu nutzen (gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Handys).

Sie können keine Zahlungen planen. Sie werden ab dem Zeitpunkt ausgeführt, an dem Sie sie bestätigen. 

Ja, laden Sie die kostenlose ING Payconiq -App im App Store oder Google Play Store herunter und nutzen Sie Ihren LuxTrust-Verbindungsmittel (Token oder Mobile), um die App mit Ihrem Bankkonto zu koppeln. Löschen Sie dann Ihre ING DigicashApp. 

Wir vertreiben Beacons schon seit einigen Jahren nicht mehr. Die verbleibenden Beacons werden nach und nach durch QR-Codes in Stickerform ersetzt. In der App gibt es auch keinen Beacon-Button mehr. 

Verwendung von Payconiq Schritt für Schritt

Ihre Handynummer kann nur in einer Payconiq-App aktiv sein (alle Banken zusammen).

Falls noch nicht erfolgt, müssen Sie Ihre vorherige Digicash-/Payconiq-App deinstallieren.

Um Ihre Handynummer mit Ihrem ING-Konto zu verknüpfen, sichtbar zu sein und Ihre Kontakte in der App zu sehen. Laden Sie die App ING Payconiq herunter und verknüpfen Sie Ihre Handynummer mit Ihrem ING-Konto, indem Sie eine erste Zahlung an einen Kontakt vornehmen: „Zahlungen“ - „Payconiq“ - „Einen Kontakt bezahlen“. Sie erhalten dann von Payconiq einen Code per SMS zugeschickt, um die Verknüpfung abzuschließen. 

Mit Payconiq können Sie in den Benelux-Ländern bezahlen. Sie müssen jedoch Ihre Kontakte mit ihren internationalen Vorwahlen speichern (+352, +33 oder +32...), damit sie sichtbar sind. Überprüfen Sie, dass Ihre nicht-sichtbaren Telefonnummern mit einer Vorwahl (+352, +33 oder +32...) gespeichert sind, und dass pro Kontakt nur eine Nummer vorhanden ist.

Ihr Kontakt muss ebenfalls die Registrierung seiner Handynummer auf einem seiner Konten abgeschlossen haben, um sichtbar zu sein.

Falls auf der Liste kein Kontakt erscheint, kann es sein, dass die App nicht autorisiert wurde, um auf Ihre Kontaktliste zuzugreifen. Gehen Sie zum Schritt 4 über, um dies zu überprüfen.

Payconiq muss auf Ihre Kontakte und Kamera zugreifen dürfen. 

Der Zugriff auf Ihr Verzeichnis dient lediglich zur Bestätigung der Payconiq bereits bekannten und damit für eine Zahlung autorisierten Kontakte. Während dieses Vorgangs werden keinerlei Daten erfasst. 

Für Iphone:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen 
  2. > Datenschutz
  3. > Kontakte
  4. Klicken Sie dann auf ING Payconiq, um den Zugriff auf Ihre Kontakte zu genehmigen.

Wiederholen Sie dasselbe für die Kamera.

Für Android:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen
  2. > Anwendungen
  3. > ING Payconiq
  4. > Berechtigungen
  5. Autorisieren Sie die Kontakte und die Kamera für die App (diese Schritte können je nach Ihrem Smartphone leicht variieren)

Falls Sie weitere Fragen haben

Wenn Sie ein Problem haben, versuchen Sie zunächst, die App zu deinstallieren und dann noch einmal zu installieren. 

Bei Fragen können Sie unsere Kollegen des Helpdesk unter der E-Mail-Adresse contactcenter@ing.lu oder der Telefonnummer +352 44 99 1 kontaktieren.

Laden Sie die ING Digicash by Payconiq-App jetzt herunter

Laden Sie die ING Payconiq-App aus dem App Store oder Google Play herunter und installieren Sie sie über Ihr LuxTrust-Verbindungsmittel (Token oder LuxTrust Mobile App). 

ING Luxembourg S.A. verwendet bei seiner Kommunikation firmeneigene Produktbezeichnungen zur Benennung bestimmter Dienste, die mit einem Zahlungskonto verbunden sind, und fordert die Verbraucher auf, im Glossar der allgemeinen Geschäftsbedingungen [der Bank] und des Gebührenverzeichnisses nachzuschlagen, um die entsprechenden Begriffe zu identifizieren, die in der standardisierten Liste enthalten sind.

Artikel, die Sie interessieren könnten

Wie können wir Ihnen helfen?

My ING - Ihre Online Banking Lösung

Verbinden Sie sich und führen Sie Ihre Transaktionen durch, wo und wann Sie wollen.

  • My ING, die Online Banking Lösung für Einzelkunden
  • My ING Pro, die Online Banking Lösung für Gewerbetreibende

My Team - Ihr Contact Center

Unser Contact Center steht von Montag bis Freitag von 8h00 bis 18h00 für Hilfe zum Online Banking, Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen und andere Fragen zur Verfügung.

Pressekontakt

My Experts - Ihr Zweigstellennetz

Ein Netzwerk aus 16 Zweigstellen steht Ihnen zur Verfügung.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu bereichern. Diese Basis-Cookies sind für das einwandfreie Funktionieren der Webseite unerlässlich. Sie speichern z.B. Ihre Sprachpräferenzen. Sie ermöglichen zudem eine anonyme Analyse der Nutzung der Webseite. Weitere Informationen in unseren Cookie-Richtlinien.  

Ablehnen Zustimmen