Über Lifestyle

Entdecken Sie unsere Produkte zu Zahlungsmitteln, Ausgaben und Budgets. 

My Money > Lifestyle

Überblick unserer Artikel

  • Jedes Jahr vergeben die Mitgliedstaaten der Europäischen Union – mit Ausnahme von Dänemark, Irland und dem Vereinigten Königreich – Tausende von Blauen Karten.

  • Die eingetragene Lebensgemeinschaft (PACS), eine Form der Lebenspartnerschaft in Luxemburg, ist seit 1994 eine rechtswirksame und weniger einschränkende Alternative zur Ehe und steht sowohl hetero- als auch homosexuellen Paaren offen. Aber wie soll man in diesem Bereich vorgehen, und welche Vorteile und Auswirkungen sind zu erwarten?

  • Es gibt so viele Möglichkeiten, dass es oft schwierig ist, sich für das richtige Modell zu entscheiden. Es gibt staatliche Schulen, Privatschulen und internationale Schulen – aber was davon ist das Richtige für Ihre Kinder?

  • Ein Gleichgewicht zwischen Beruf und Privatleben zu finden ist schwierig - insbesondere dann, wenn man im Beruf sehr gefordert ist. Wenn Sie von dieser Situation betroffen sind, kann es sehr hilfreich sein, jemanden einzustellen, der sich um Ihre Wohnung oder Ihre Kinder kümmert oder Ihre Kleidung bügelt

  • Es ist Sommer. Das kann für Familien in aller Welt eine tolle Zeit sein. Wenn die Kinder nicht zur Schule müssen, rücken schnell der jährliche Sommerurlaub und das angesagteste Reiseziel in den Blickpunkt. Wenn man im Ausland lebt, ändert sich das Urlaubskonzept jedoch. Oft steht man vor einem Dilemma und der Urlaub wird alles andere als erholsam!

  • Als EU-Bürger bzw. Bürger eines gleichgestellten Landes sind Sie automatisch berechtigt, sich dauerhaft in Luxemburg niederzulassen, wenn Sie mindestens 5 Jahre lang ununterbrochen dort Ihren offiziellen Wohnsitz hatten.Bedingungen im Land zu leben.

  • Die Nationalbibliothek Luxemburg zieht ab dem 1. Oktober 2019 offiziell um. Das neue Gebäude in Kirchberg umfasst über 8.570 m2 öffentlich zugänglichen Raum und bietet etwa 470 Sitzplätze für Besucher

  • Die Antwort lautet: nein. Es ist verhältnismäßig einfach, mit Haustieren nach Luxemburg zu ziehen. Wenn Sie einen Hund, eine Katze oder ein Frettchen haben, gilt keine Quarantäne, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind.

  • Wenn Sie als Expat aus Europa oder den Nachbarländern kommen, ist das Leben in Luxemburg nicht sehr kompliziert. Sie werden den größten Teil der luxemburgischen Kultur und der gesellschaftlichen Etikette intuitiv verstehen. Es gibt aber trotzdem ein paar Dinge, auf die Sie achten sollten, wenn Sie peinliche Momente mit Luxemburgerinnen und Luxemburgern vermeiden wollen.

  • Der Frühling steht vor der Tür. Warum also nicht aufs Fahrrad umsteigen? Es ist eines der einfachsten Transportmittel. Auf Strecken unter 6 km sind Fahrräder effizienter als Autos. Bei längeren Strecken ist eine Kombination aus Fahrrad und öffentlichem Nahverkehr die ideale Alternative zum Auto.

  • Über das Großherzogtum Luxemburg kursieren noch immer viele Vorurteile. Sogar in den Nachbarländern Belgien, Frankreich und Deutschland weiß man nicht viel über das Land. Doch welche Annahmen über Luxemburg sind dennoch verbreitet, und entsprechen Sie der Realität?

  • Wussten Sie, dass mehr als ein Drittel des Großherzogtums von weiten offenen Ebenen, hoch aufragenden Bergen und Parks mit dichten Wäldern umgeben ist? Laut dem Nationalen Institut für Statistik und Wirtschaftsstudien des Großherzogtums Luxemburg (Statec) verfügt das Großherzogtum über die höchste Aufforstungsrate der vier Staaten in der Großregion.

  • Der ING Night Marathon findet am Samstag, den 1. Juni 2019 wieder statt! Er wird bereits zum 14. Mal veranstaltet, und es werden 16.000 Läufer in allen Disziplinen erwartet. Seit der Einführung im Jahr 2006 erfreut sich diese Sportveranstaltung wachsender Beliebtheit und ist jedes Jahr ausverkauft.

  • Sie haben Kinder unter 13 Jahren und keine Betreuung für sie, während Sie im Büro sind? Warum nehmen Sie nicht ein Au-pair auf? Das ist eine Win-win-Situation. Junge Leute aus dem Ausland helfen Ihnen im Haushalt.

  • Was passiert, wenn Sie gekündigt werden, Ihr Vertrag unerwartet beendet wird oder wenn Sie Ihre geschäftlichen Aktivitäten wegen Konkurses oder aus anderen Gründen einstellen müssen? Haben Sie Anspruch auf Arbeitslosengeld? Welche Verfahren gelten? Aber lassen Sie uns von vorn anfangen, bevor wir diese Fragen beantworten.

  • Es ist jedes Jahr das Gleiche. Die Sommerferien haben begonnen und Sie wissen nicht, wie Sie Ihre Kinder beschäftigen sollen. Was ist das Beste für Ihre Kinder und ist es nicht schon zu spät, Aktivitäten für sie zu planen?

  • Das Großherzogtum ist immer noch ein Anziehungspunkt für mittel- bis hochqualifizierte Fachkräfte aus aller Welt. Dem Nationalen Institut für Statistik und Wirtschaftsstudien (Statec) zufolge ist die Beschäftigungsquote zwischen dem zweiten Quartal 2017 und 2018 um 3,9 % gestiegen

  • Wie Sie sicher wissen, finden am 14. Oktober 2018 Parlamentswahlen im Großherzogtum Luxemburg statt. Diese Wahlen werden alle fünf Jahre abgehalten.

  • Jedes Jahr ziehen Tausende von Expats in das Großherzogtum. Sie sind auf der Suche nach Wohnraum und werden dabei mit den Realitäten auf dem Mietmarkt konfrontiert. Wenn Sie sich gerade in dieser Situation befinden, sollten Sie sich keine Sorgen machen.

  • Wussten Sie, dass das Rentensystem in Luxemburg zu den besten der Welt zählt? Im Global Age Watch Index 2015, der von dem Netzwerk von Organisationen zur Förderung des Rechts aller älteren Menschen auf einen würdevollen, gesunden und sicheren Lebensabend

  • Die Rückkehr in die Heimat ist für viele Expats ein mühsamer Schlüsselmoment.

  • Der Erwerb der luxemburgischen Staatsbürgerschaft durch Einbürgerung wird immer mehr zu einem Muss. Das Institut National des Langues (INL), eine Einrichtung der öffentlichen Verwaltung, die dem Minister für Bildung, Kinder und Jugend unterstellt ist, bescheinigt die Kenntnis der luxemburgischen Sprache

  • Müssen Sie im Großherzogtum Steuern zahlen? Welche Einkünfte werden besteuert? Welche Steuerarten und Steuersätze gelten?

  • Sich im Gesundheitssystem eines anderen Landes zurechtzufinden kann auf neue Expats einschüchternd wirken. Aber wenn Sie in Luxemburg leben und arbeiten, müssen Sie sich keine allzu großen Sorgen machen. Sie sind in guten Händen.

  • Seit die reformierten Gesetze zur Luxemburger Staatsbürgerschaft am 1. April 2017 in Kraft traten, ist die Zahl der Einbürgerungen in die Höhe geschossen. 2017 beantragten 9.000 Personen einen Luxemburger Pass.

  • Luxemburg möchte sich zur Start-up-Nation entwickeln und immer mehr Neuankömmlinge sind bereit

  • Sie haben beschlossen, nach Luxemburg zu ziehen. Sicher möchten Sie dort auch Auto fahren. Aber dürfen Sie das mit Ihrem bisherigen Führerschein auch? Falls nicht, wie beantragt man einen inländischen Führerschein? Und was hat es mit dem Strafpunktesystem für Führerscheine auf sich? Hier finden Sie Antworten auf diese Fragen …

  • Einwanderung war für die wirtschaftliche Entwicklung des Großherzogtums schon immer von entscheidender Bedeutung und an diesem Trend wird sich auch nichts ändern. 1961 hatte Luxemburg 314.900 Einwohner, 13.2 % davon Ausländer.

  • Das kommt darauf an, wie lange Sie in Luxemburg bleiben möchten. Wenn Sie nur kurz im Land bleiben – weniger als fünf Jahre – ist es am besten, eine Wohnung zu mieten. Wohneigentum ist in Luxemburg sehr teuer.

  • Buu Huynh arbeitet seit Juni 2019 im Development & Patrimonial-Team bei ING. Eine seiner Hauptaufgaben ist es, Beziehungen zur Expat-Gemeinschaft aufzubauen und zu pflegen. Buu weiß, wovon er spricht.

Wie können wir Ihnen helfen?